AGROMEK 2016 – Geoprospectors wurde im Rahmen von Agromek Stars mit „3 Sternen für bahnbrechende Innovationen“ bewertet

Dänische Landwirte und Agrardienstleister zeigten großes Interesse am Topsoil Mapper in Kombination mit variabler Tiefenführung

Herning (DK), 29. November – 2. Dezember 2016

Ende November fand im Dänischen Herning zum 40. Mal die AGROMEK, Nordeuropas - mit über 500 Ausstellern - größte Landwirtschaftsmesse statt. 

Geoprospectors war mit ADVANTAGE AUSTRIA (AußenwitschaftsCenter Dänemark der WKO) auf einem Gemeinschaftsstand vertreten. Ziel war es, die Bedürfnisse sowie Anforderungen mit denen der skandinavische Landwirt konfrontiert ist besser kennenzulernen, sowie mit potentiellen Resellern in Kontakt zu treten.  

Im Rahmen der Agromek Stars Prämierung, welche im Vorfeld zur Messe durchgeführt wurde, gab es die Möglichkeit sein Produkt einzureichen und einer fachkundigen Jury zusammengesetzt aus Spezialisten aus dem Agrarbereich, Maschinenring, Landschaftsplanung, u.a. vorzulegen.
315 Produkte wurden eingereicht und mit ein bis drei Sternen in Bezug auf ihren Innovationsgrad bewertet. Hier konnte der Topsoil Mapper von Geoprospectors, als ein Produkt von 22, eine Bewertung mit drei Sternen für bahnbrechende Innovation erreichen.

Mag. Nöster (Geschäftsführer der Geoprospectors GmbH) der sich selbst auf der Messe einen Überblick über die Marktsituation machen konnte, fasst zusammen: „Aussteller wie Besucher nehmen ein deutlich höheres Interesse im Vergleich zur Agromek 2014 wahr und führen dies auf die generell bessere „Stimmung“ im landwirtschaftlichen Umfeld zurück. Weiters gelten die Dänischen Landwirte wie auch die einzelnen Dienstleister im Agrarbereich als extrem interessiert an Neuerungen im Bereich Precision Farming. Die Tendenz kleinere Landwirtschaften zusammenzulegen um an Effizienz und Produktivität zuzulegen ist in Dänemark ebenfalls zu erkennen.“

Zum Video

Agromek1
Agromek2
Agromek3
Agromek4
Agromek5