Bodenbearbeitung von A-Z am Feldtag von Oliver Martin (FarmBlick) in Kraichtal (DE)

Kraichtal-Oberacker, 12.04.2017

Variable Bodenbearbeitung in Echtzeit! Am 12. April 2017 konnte auf einem Feldtag in Kraichtal das Zusammenspiel des Topsoil Mappers (TSM) der Firma Geoprospectors mit einem Grubber der Firma Lemken (adaptiert von FarmBlick) eindrucksvoll demonstriert werden.

Nach der Begrüßung durch Rolf Kern (Landwirtschaftsamt Bruchsal) gab „Hausherr“ Oliver Martin (FarmBlick) eine kurze Einführung in die Thematik Precision Farming.

Den theoretischen Einstieg bildeten Vorträge zum Thema Bodenbearbeitung im weitesten Sinne (Bodenproben, Boden-Sensorik, Bodenfruchtbarkeit, Zwischenfrucht). Im Anschluss hatten die Teilnehmer am Nachmittag die Möglichkeit sich bei den Vorführungen direkt, oder in den verschiedenen eingerichteten Ateliers, bei den jeweiligen Spezialisten Inputs zu holen.

Nach der Demonstration des Topsoil Mappers auf einem Fendt Vario unter Verwendung eines Lemken Grubbers (adaptiert von FarmBlick) freuten sich Michael Pregesbauer und Michael Kopecky (Geoprospectors - Atelier Bodensensorik) über zahlreiche Fragen der interessierten Landwirte.

Ein wichtiges Thema war einerseits die Technologie die hinter dem TSM steckt (Unterschiede und Vorteile zu anderen Sensoren), sowie auch die tatsächliche Anwendung und Integration im Alltag.

Weiters beherrschten folgende zwei Aspekte die Diskussionen:

  • Die Tatsache, dass es mit dem TSM möglich ist Bodenverdichtungen berührungslos und in Echtzeit zu erkennen und darauf zu reagieren (d.h. es ist nicht mehr notwendig Karten im Vorhinein zu berechnen)
  • Das entstehende Einsparungspotential durch die Anwendung des TSM.

Sehr interessant waren auch die Ausführungen von Fr. Dr. Monika Sobotik (Pflanzensoziologisches Institut), Mitautorin des „Wurzelatlas mitteleuropäischer Grünlandpflanzen“. Mithilfe eines eigens dafür vorbereiteten Aushubbereichs wurden einerseits die Ergebnisse der mit dem TSM erhobenen Daten validiert, andererseits zeigte Fr. Sobotik sehr anschaulich, wie Pflanzen bzw. Wurzeln auf unterschiedliche Bodenarten und Verdichtungsbereiche reagieren. 

Felddemo Martin1
Felddemo Martin2
Felddemo Martin3
Felddemo Martin4
Felddemo Martin5
Felddemo Martin6
Felddemo Martin7
Felddemo Martin8
Felddemo Martin9