Erste US-Felddemo für Geoprospectors’ Topsoil Mapper Basic

Einen Tag vor dem Start der Farm Progress Show in Boone, Iowa, organisierte Geoprospectors die erste US-Demo für den Topsoil Mapper Basic. Die Veranstaltung wurde von der Iowa State University (ISU) auf der BioCentury Research Farm in Boone, Iowa durchgeführt.

Die Zusammenarbeit zwischen der US-Universität und dem österreichischen Startup-Unternehmen entstand durch die Iowa Economic Development Authority (IEDA), die Geoprospectors im März 2016 einen Besuch abstatteten.

An der Felddemo nahmen rund zwanzig Personen, zusammengesetzt aus landwirtschaftlichen Dienstleistern, Industrie, Medien und Forschungsmitarbeitern der ISU, teil. Die Rückmeldungen nach der Vorführung waren durchwegs positiv. Die Teilnehmer sind sowohl von dem Nutzen wie auch dem Potential des Sensorsystems, welches wichtige Bodeninformationen zur Verfügung stellt, überzeugt. Abhängig vom jeweiligen Hintergrund der Teilnehmer (Bodenbearbeitung, Aussaat, etc.) wurden unterschiedliche Mehrwerte und mögliche Verwendungsgebiete für das Produkt erkannt.

Der TSM wurde anschließend nach Oklahoma gebracht, wo er nun für umfangreiche Tests zur Verfügung steht und wird wahrscheinlich für mehrere Monate in den Vereinigten Staaten bleiben. Organisationen, die daran interessiert sind, das System ab Dezember 2016 zu mieten, wenden sich bitte an Mario Rathmanner

Bildergalerie