Feldtag: Modern Farming

Geoprospectors präsentierte den Topsoil Mapper auf einem von ecoplus International und Nourivit veranstalteten Feldtag zum Thema „Modern Farming“ in Nitzing bei Tulln. 

Nitzing bei Tulln, Österreich, 9.6.2017

300 Landwirte und landwirtschaftliche Großhändler aus Österreich sowie den Nachbarländern Ungarn, Tschechien und Polen, kamen nach Nitzing bei Tulln um sich über die neuesten Technologien im landwirtschaftlichen Bereich zu Informieren.

„Die zunehmende Digitalisierung der Landwirtschaft schafft Möglichkeiten im Export. Bei diesem Veranstaltungsformat laden wir potenzielle Vertriebspartner für unsere Kunden nach Niederösterreich ein“, betonen Gabriele Forgues, Geschäftsführerin ecoplus International und Helmut Miernicki, Geschäftsführer ecoplus.

Michael Kopecky von Geoprospectors hatte Gelegenheit den landwirtschaftlichen Bodensensor Topsoil Mapper, der mit Hilfe von elektromagnetischer Induktion unterschiedliche Bodenstrukturen analysiert und bewertet, den interessierten Teilnehmern zu erklären und bei der anschließenden Demo die Funktionalitäten live vorzuführen.

Positive Bilanz zog Matthias Nöster, CEO Geoprospectors: „Wir waren mit ecoplus International bereits auf den Feldtagen in Rumänien und Tschechien und haben im Vorjahr selbst 15 Felddemos organisiert. Dieser Vertriebskanal ist für uns immens wichtig. Das stärkt das Vertrauen in das Produkt noch mehr.“

Die Pressemeldung im top agrar Österreich finden Sie hier.

Modern Farming 1
Modern Farming 2
Modern Farming 3
Modern Farming 4