Geoprospectors gewinnt das österreichische Unternehmen Pessl Instruments GmbH als exklusiven Topsoil Mapper Vertriebspartner für Australien und Neuseeland

Bereits seit der Agritechnica 2015, wo sowohl Pessl Instruments als auch Geoprospectors mit einer Silbermedaille für Innovationen ausgezeichnet wurden, gab es regelmäßigen Austausch zwischen den Unternehmen. Pessl Instruments zählt zu den innovativsten und international etablierten Anbietern von Agrarelektronik mit Fokus auf vernetzte Sensorik und Internet of Things. Das geophysikalische Sensor Knowhow von Geoprospectors ergänzt sich gut mit den Feuchtigkeits-, Wetter- und Nährstoffsensoren von Pessl Instruments. Neben den Sensoren ist Pessl auch Spezialist für das Vernetzen und die autarke Energieversorgung dieser Systeme.

Ein neues Joint Venture von Pessl Instruments in Australien war nun der Anlass für die Intensivierung der Kooperation. Pessl Instruments bietet dort und in Neuseeland mit dem TSM ein Product Bundle für landwirtschaftliche Dienstleister an, das die Automatisierung von Smart Farming Praktiken ermöglicht. Durch die Kooperation ergibt sich für Geoprospectors auch die Möglichkeiten die Connectivity des Topsoil Mappers mit anderen Sensorsystemen und Maschinen zu erhöhen.

Sollte sich das Vertriebsmodell bewähren ist eine Ausweitung auf andere Regionen in Afrika oder Südamerika denkbar.